Begegnung

Mensch & Pferd

"Fühle es!

Ein Gefühl, das einem Gefühl folgt.

Da ist kein Druck,

weder körperlich noch geistig."

Ray Hunt

Horseman

Der Fokus liegt bei mir nicht auf "Reit-Stunden", nach dem Motto "Helm auf, ab aufs Pferd!"

 

Bei mir steht die Kommunikation und der artgerechte Umgang mit dem Pferd an erster Stelle. Jeder ist in der Lage die Pferdesprache zu erlernen, sich mit fast unsichtbaren Zeichen mit den Pferden zu verständigen.

In den Unterrichtseinheiten und Kursen werden altersgerecht die Grundlagen und der Umgang mit dem Pferd, sowie erste Reitkenntnisse vermittelt.

Kinder von 4 bis 6 Jahren

Die Kinder lernen in Einzelstunden  oder in kleinen Gruppen von max. 4 Kindern spielerisch das Pferd und den Stall kennen. Sie erlernen schon etwas zur Pflege des Ponys und machen erste Reiterfahrungen - geführt oder an der Longe.

Kinder von 7 bis 10 Jahren

Auch hier sind die Gruppen klein mit max. 4 Kindern (oder Einzelstunden).  Ziel ist es, den selbstständigen Umgang mit dem Pony zu erlernen, dazu gehört die Pflege des Ponys, die Pflege und der Umgang mit dem Equipment, sowie selbstständiges Führen und beginnende Unterrichtseinheiten zum selbstständigen Reiten und Bodenarbeit werden altersgerecht erlernt.

Einzelstunden oder 2er Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind nach Absprache möglich.

© 2019 Virginia Kaune.  Erstellt mit Wix.com.

  • Twitter Clean
  • w-facebook
  • w-youtube
  • w-flickr